HILFSMITTELVERTEILUNG MAZEDONIEN

Da wir immer wieder Anfragen aus Mazedonien für Hilfsmittel hatten, beschlossen wir 2012 2 große LKW nach Mazedonien zu bringen und zu verteilen. Der erste LKW fuhr aus Deutschland mit folgendem Inhalt los:

350 Rollstühle verschiedenster Art (Elektro-, Alltags-, Spezial- und Toilettenrollstühle), 50 Rollatoren, 600 Paar Krücken, 100 Gehstöcke, 3 Pflegebetten,  1.200 Kg Windeln, 3 Treppen-Lifter, 1 Beinbeweger, 3 Antidekubitus Matratzen.

In Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation „Kalliri i Miresise“ haben wir die oben erwähnten Hilfsgüter an verschiedenen Orten in  Mazedonien verteilt, unter anderem in Skopje, Kumanovo, Ohrid, Tetovo und Kicevo.

Die Hilfsmittel wurden in unserer Anwesenheit an die bedürftigen Menschen oder Institutionen abgegeben. Eine besondere Verteilung war für uns die in Kicevo, weil der Bürgermeister der Gemeinde Lohfelden, Herr Michael Reuter, an der Verteilung teilgenommen hat.

Darüber hinaus hat sich die Gemeinde Lohfelden an dieser Hilfsaktion auch finanziell beteiligt.

Der zweite LKW fuhr aus den Niederlanden los und hatte folgende Hilfsmittel geladen: 64 elektrische Rollstühle, 14 Dreiräder (Fahrräder für Menschen mit Behinderungen), 5 Kinderwagen, 2 elektrisch betriebene Pflegebetten und 8 Kinderrollstühle.

Als dieser LKW auf seiner Reise nach Mazedonien in Kroatien war, hat der gesamte LKW Feuer gefangen und der gesamte Inhalt ist leider verbrannt. Die Versicherung weigert sich bis heute den Schaden zu ersetzen.

Um dieses Projekt finanzieren zu können haben wir an verschiedenen Orten ein Spendenaufruf gestartet. Durch Präsentationen und Benefizabende konnten wir die finanziellen Mittel sichern um dieses Projekt durchführen zu können.

Trotz des Unglückes konnten mehr als 250 behinderte Menschen und verschiedene Institutionen unterstützt werden.

Einen großen Dank sprechen wir der Gemeinde Lohfelden aus. Vielen Dank auch an alle anderen Spender und Helfer. Ohne Sie hätten wir dieses Projekt nicht durchführen können.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *